Seiten

Mittwoch, 22. Juli 2009

Nachtrag - fast ohne Wauzcontent

Erstens: Die Torte ist zwar farblich eher ungewöhnlich (ein leicht kränkliches Grün - Waldmeistergötterspeise hatte er sich ausgesucht), geschmacklich jedoch durchaus lecker geworden. Weswegen sie auch eine sehr geringe Halbwertzeit hatte.
Und weil zwar alles fließt, diese Torte aber deutlich verliert, wenn sie es tut, bringe ich Freitag was anderes mit. Entweder ein leckeres Auberginenpüree oder einen Möhren-Erdnuß-Salat. Ich bitte um Handzeichen, wer was bevorzugt.
Und ja, Amber kommt auch mit.

Zweitens: Ich stricke nach wie vor. Und es gibt auch ein, zwei Bilders:

...der Featherweight (das Foto ist doof, ich weiß, aber es gab hier heute kaum Licht. Dafür umso mehr Wasser, und zwar von oben. "Leichte Schauer", HA!)
..hier nochmal in Großaufnahme...


...und ein superedles Teil, der "Just Enough Ruffles" in einem Merino-Seidengemisch von Sundara.



Das Bild vom - ebenfalls grünen - "Whisper Cardigan" erspare ich euch, das ist nur langweiliges Glatt-Rechts-Gestrick.

Edit: Sonnabend. Wir kämen dann immer sonnabends. Mit Nachrichten von Professor Pirkheimer.

Kommentare:

frau wo aus po hat gesagt…

wenn du nun noch SONNABEND statt freitag mit wauz und essen hier aufschlägst, dann ist alles gut, schatzi!

bianca hat gesagt…

... mich würde die Kombination von Möhren und Erdnüssen interessieren :)

bianca

Morag.strickt hat gesagt…

Oh ja, Möhren und Erdnüsse!!!